Gesunder Menschenverstand

Gesunder Menschenverstand

Gerade in dieser Zeit wird viel Eigenverantwortung von uns gefordert. Eigenverantwortung bedeutet für mich auch den gesunden Menschenverstand einzusetzen. Ein klarer Verstand heisst nicht, dass wir einen hohen Intelligenzquotient haben oder mehr belesen und informierter sein müssen als andere Menschen. Unter einem klaren Verstand verstehe ich, dass man Verbindungen zwischen einzelnen Geschehnissen herzustellen vermag, die eigenen Handlungen verstehen und die Beziehung zwischen dem Verhalten und den zu Grunde liegenden Absichten erkennen kann.

Eine gute Bildung ist wichtig. Doch heute werden Diplome, Berufstitel usw. häufig mehr gewichtet als ein gesunder Menschenverstand. Dabei wäre doch genau dieser wichtig um einschätzen zu können was wirklich auf dieser Welt geschieht und um Verbindungen zu erkennen. Bildung alleine kann manchmal auch ein Hindernis sein, denn sie kann wie eine Gehirnwäsche zu eingeschränkten Denkweisen oder gar zu Einbildung führen. Diese Denkweisen können Sturheit, Vorurteile und mangelnde Objektivität hervorbringen.

Mit einem gesunden Menschenverstand können wir die Dinge klarer sehen und die Ursachen und deren Wirkungen miteinander in Beziehung setzen. So können wir offen bleiben und auch besser erkennen was wirklich in der Welt und mit uns selber geschieht.

Teilen:

Facebook
Twitter

Teilen:

Facebook
Twitter